Villa Maria –Bio-Oliven: Zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss…

 

Alle unsere Villa Maria – Bio-Oliven werden zwischen Anfang Oktober (grüne Oliven) und Mitte bis Ende November (schwarze Oliven) geerntet, nach dem Entbittern durch oftmaliges Wasserwechseln zunächst in Rosmarinsalzlake eingelegt und dann final in Villa Maria – Nativem Bio-Olivenöl Extra konserviert.

  • Villa Maria – Grüne Chontrolia-Bio-Oliven: leicht salzig, saftig-fleischig, grüne Noten.
  • Villa Maria – Grüne Kalamon-Bio-Oliven: leicht salzig, fleischig-bissfest, grüne Noten.
  • Villa Maria – Grüne Koroneiki-Bio-Oliven: leicht salzig, saftig-bissfest, grüne Noten.
  • Villa Maria – Grüne Tsounati-Bio-Oliven: leicht salzig, knackig-bissfest, grüne, zitronige Noten.
  • Villa Maria – Schwarze Kalamon-Bio-Oliven: leicht salzig, saftig-fleischig, reife Noten.

Zu jeder Jahreszeit ein wahrer Genuss: Villa Maria – Genussladen & Mezedes-Bar Wien 8, Josefstädter Straße 69, Villa Maria – Genussladen Wiener Neustadt, Neunkirchner Straße 17 sowie im Webshop unter diesem Link: https://www.villamaria.at/produkt-kategorie/bio-olivenoel-bio-oliven/